Paartherapie

Veränderungen kommen oft schleichend

  • Sind Sie unzufrieden damit, wie sich Ihre Partnerschaft entwickelt hat?
  • Sind die Gespräche zwischen Ihnen verstummt?
  • Arten Konflikte in Machtkämpfe und Verletzungen aus?
  • Ist es schwierig geworden in Auseinandersetzungen Kompromisse zu finden?
  • Fühlen Sie sich von Ihrem Partner/Ihrer Partnerin durch übermässige Kritik entmutigt?
  • Fehlt Ihnen Geborgenheit und Anregung, gemeinsame Unternehmungen?
  • Nehmen Sie sich als Paar keine Zeit mehr?
  • Sind Zärtlichkeit und Erotik aus Ihrer Beziehung verschwunden?

Irgendwann einmal realisieren wir, es ist nicht mehr so wie am Anfang. Es fehlt das Gespräch, die Fröhlichkeit, die Aufregung, die Zärtlichkeit und die Lust aufeinander. Der Alltag hat sich breitgemacht und alles Andere verdrängt. Das muss nicht so sein.

Paartherapie hilft Ihnen Fähigkeiten zu entwickeln oder wieder zu entdecken, um einen guten Umgang mit den unvermeidlichen Konflikten und Schwierigkeiten in Ihrer Partnerschaft zu finden.

So klären Sie in der Paartherapie nicht nur die aktuellen Probleme, Sie gewinnen auch Handwerkszeug für die Lösung zukünftiger Konflikte.

Paartherapie unterstützt Sie, das konstruktive Gespräch und damit das gegenseitige Verstehen als Paar wieder zu finden. Sie hilft Ihnen Veränderungen in den Alltag zu integrieren und Ihren eigenen Raum zu entdecken und zu bewahren. Sie stellt den Bezug zwischen Beziehung und Sexualität her und hilft unbefriedigende Muster wahrzunehmen und zu verändern.