Sexualberatung - Sexualtherapie

Ein befriedigendes Sexualleben ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens

Viel mehr Menschen sind von sexuellen Problemen betroffen, als im Allgemeinen angenommen wird. Wir wissen nur nichts davon, weil es so schwer ist darüber zu reden.

Sexuelle Störungen jeglicher Art sind immer ein Verlust und verhindern eine befriedigende Sexualität, was zu seelischen und körperlichen Schäden führen kann, wenn sie nicht rechtzeitig ernst genommen werden. Im schlimmsten Fall können anhaltende sexuelle Probleme sogar die Beziehung gefährden. Deshalb sollten sexuelle Probleme weder ausgehalten noch verschwiegen werden!

Hier hilft die Sexualberatung, Sexualtherapie.

Das Gespräch mit einer Fachperson wirkt unterstützend und hilft, die Probleme zu benennen, und dadurch den Leidensdruck zu vermindern. So kann wieder ein lustvollerer Umgang mit der eigenen Sexualität erreicht werden.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Single sind oder in einer Paarbeziehung leben.

Sexuelle Probleme sollten immer ernst genommen und behandelt werden.